Rainer Voggenberger / TBA / Broken.Heart.Collector / July 2011

TBA – Rainer Voggenberger, Juli 2011
Broken.Heart.Collector, Broken.Heart.Collector (Discorporate)

In den ersten neun Minuten wird man sanft auf die musikalische Apokalypse vorbereitet: Es beginnt mit hypnotischen KlĂ€ngen aus Wald und Zwischenwelt, gefolgt von nebulösem Gestammel bis hin zu einem Black-Metal-Supergau. Im Hintergrund ein total außer Kontrolle geratenes Saxophon. SpĂ€testens dann steht es fest: Es ist Liebe auf den ersten Blick, Ă€h, Klang. Das zweite StĂŒck: Eine leicht genervte Stimme unterlegt von industriell angehauchten LĂ€rmlandschaften. LaszivitĂ€t und Wahnsinn machen sich breit. Maja Osojnik, die SĂ€ngerin der Wiener Band, kann was, das steht fest. Über dem oft hörbar prĂ€parierten instrumentalen Fundament lĂ€sst sie hypnotische SchwĂŒre donnern. Die Stimme ist einmal kĂŒhl, dann wieder faucht sie wie ein von Tieren großgezogenes Kind. HĂ€mmernde Gitarren, pfeifende Eulen und drei Worte zum Abschluss: total epic mayhem!