Jörg Konrad / Jazzpodium / Maja Osojnik – Oblaki so rdeči / February 2008

Jörg Konrad, Jazzpodium, GERMANY
(…) it is almost exclusively Slovenian folk songs that are at the heart of the interpretations on “Die Wolken sind rot” (The Clouds are Red). The band weaves these wonderfully soft and melancholy melodies into a delicate mesh of jazz music, allowing them to keep their simple and touching character. With her unpretentious vocals, Maja Osojnik fosters these sensual nuances, full of atmosphere, and creates a poetic world view of penetrating intensity. (…)

(…) “Die Wolken sind rot” sind es fast ausschließlich slowenische Volkslieder die im Mittelpunkt der Interpretation stehen. Die wunderbar weichen und melancholischen Melodien werden von der Band in ein feines jazzmusikalisches Netz gewebt und behalten dadurch ihren einfachen wie berührenden Charakter. Maja Osojnik unterstützt mit ihrem unprätentiösen Gesang diese sinnlichen Nuancen stimmungsvoll und entwirft ein poetisches Weltbild von Intensität und Eindringlichkeit. (…)