Freistil 2013, Broken Concerts, Echoraum Wien, 21.3. – 23.3.2013

Am Abschlussabend [der Broken Concerts] unterfütterte Charlie Fischer mit einer Fülle an metallischen Mitteln den Weg vom freien bis zum barocken Spiel im Ensemble Plenum der fünf Ladies (Angélica Castelló, Katrin Hauk, Maja Osojnik, Steffi Neuhuber, Gobi Drab) und des einen Gentleman (Thomas List) an den Paetzold-Flöten. Selten wurde alte Musik so frisch kredenzt. Und hier, im Blockflöten-Consort, schließt sich sinnfällig der Kreis der Broken Concerts. Feine Sache. (Andreas Fellinger)